Resümee – USA 2014

Zusammengefasst haben wir in den letzten drei Wochen unglaublich viel erlebt und gesehen. Neben den Städten

  • Seattle
  • San Francisco
  • Santa Barbara
  • Los Angeles
  • Las Vegas

und den Nationalparks

  • Redwood
  • Yosemite
  • Grand Canyon
  • Death Valley

(kleinere Städte (z.B. zur Übernachtung) und kürzere Besuche in Parks (z.B. Washington Park in Portland oder Angel Island in San Francisco) bleiben außen vor)
haben wir die Staaten

  • Washington
  • Oregon
  • Californien
  • Arizona
  • Nevada

in über 3.000 Meilen (~4.800 Km) und geschätzten 3 Tagen Autofahrt passiert und durften dabei unter anderem

  • Wale
  • Seeelefanten
  • Pelikane
  • Kojoten

in freier Wildbahn beobachten.

Die Gelaufenen Kilometer lassen sich leider nicht mehr aufsummieren, aber es dürften weit über 200 Km + mindestens 2.500 Meter in der Vertikalen gewesen sein. Dabei hatten wir Temperaturunterschiede von 17°C bis 46°C, wobei es fast ausschließlich Trocken war (Ich glaube es hat nur in Seattle etwas geregnet).

Auch wenn es nicht immer ganz so erholsame 3 Wochen waren hat es sich definitiv gelohnt und jetzt freue ich mich so langsam auch schon wieder auf die Heimat, meine Familie, Freunde und Arbeitskollegen.

This entry was posted in 2014 - usa. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.